Outlook 2010 / 2013 Lesebestätigung

Du möchtest das der Empfänger dir bestätigt deine Mail gelesen zu haben?
Dann gehe bei der E-Mail die du versenden möchtest auf „Optionen“ und setze einen Hacken bei „Lesebestät. anfordern“

lesebestaetigung1

Beim öffnen deiner Mail erscheint beim Empfänger folgender Dialog den er bestätigen muss.
Bei Ja- erhälst du eine Lesebestätigung.
Bei Nein- erhälst du keine Lesebestätigung.
lesebestaetigung2

Zum Schluss bekommst du die Lesebestätigung als E-Mail.
lesebestaetigung3

Falls du generell, also bei jeder Mail, eine Lesebestätigung anfordern willst:
Gehe im Outlook oben links auf DATEI > Optionen > E-Mail > Verlauf >
Aktiviere: Lesebestätigung, die das Anzeigen der Nachricht durch den Empfänger bestätigt und bestätige mit OK.
lesebestaetigung4

Unterschied Übermittlungsbestätigung /  Lesebestätigung:
Bei einer Übermittlungsbestätigung schickt dir der Mailserver des Empfängers automatisch, außer es wurde beim Server extra deaktiviert, eine Rückmeldung dass deine E-Mail dem Empfänger erfolgreich zugestellt wurde.

Bei einer Lesebestätigung liegt es am Empfänger ob er dir antworten will deine E-Mail gelesen zu haben.
Hat er die Outlookvorschau aktiviert, kann er die Mail lesen ohne sie zu öffnen.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.