Die Freigabe von ‚Kalender‘ ist aufgrund der Berechtigungseinstellungen Ihres Netzwerks für folgende Einträge nicht verfügbar

Du möchtest schnell eine/n Kollegen/in auf deinen Kalender, über die Outlook Kalenderfreigabeeinladung, berechtigen und erhälst folgende Meldung:
Die Freigabe von ‚Kalender‘ ist aufgrund der Berechtigungseinstellungen Ihres Netzwerks für folgende Einträge nicht verfügbar

Outlook Kalenderfreigabeeinladung nicht möglich

Die Ursache liegt darin, dass die Mailadresse des Kollegen/in, im Adressbuch, nicht von der eigenen Globalen Liste
gewählt wurde sondern von den eigenen Kontakten bzw. der Globalen Liste eines eventuellen zweiten Postfachs.

Es gibt dafür zwei einfache Lösungen.
1. Die Mailadresse manuell eingeben
2. Auf „An“ klicken und den Kollegen/in in der Globalen Liste des eigenen Postfachs aussuchen.

Outlook Kalenderfreigabeeinladung nicht möglich 2

 

Diesen Beitrag teilen

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.